5. Exportbier

ist ein untergäriges, hell oder dunkel eingebrautes Vollbier mit einer Stamm-Würze von über 12,0 Prozent.

Export Hell:
St = 12,7 %, A = 5,5 %, B = 468 kcal/kg

- Geruch: leicht malzblumig
- Geschmack: vollmundig, weich, leicht malzaromatisch, abgerundete Bittere

Export Dunkel: St = 13,0 %, A = 5,1 %, B = 484 kcal/kg

- Geruch: malzblumig
- Geschmack: malzaromatisch, vollmundig

Die Bezeichnung Exportbier rührt davon her, dass diese Biere traditionell etwas stärker eingebraut wurden (mindestens 12 % Stammwürze), um ehemals weite Transportwege, auch nach Übersee, besser zu überstehen.